2010: Sweet Suites 2008: Prolog für Halle 2006 | 2007: Sonne, Mond und Sterne

HALLUMINATION 2

06., 07., 08. Juli 2007, Marktplatz in Halle (Saale)

Als Reminissenz an das Stadtjubiläum 2006 und auf Grund der großen Begeisterung (fast 50.000 Besucher sahen diese Show) zeigen wir am 06., 07. und 08. Juli gegen 22.30 Uhr eine etwas abgeänderte und auf das Stadthaus reduzierte Variante der vorjährigen HALLUMINATION. Lassen Sie sich wieder entführen in eine einmalige Bilderwelt.

Hallumination »Sonne, Mond und Sterne«

01. bis 16. Juli 2006, Marktplatz in Halle (Saale)

Im Jahre 2006 feierte Halle (Saale) ihr 1200jähriges Stadtjubiläum. Ein Highlight des ganzjährigen Festprogrammes war die animierte Großbildprojektion »Sonne, Mond und Sterne« auf dem halleschen Marktplatz. Fast 50.000 Besucher wurden insgesamt an den sechszehn Juliabenden gezählt.

Die spektakuläre, halbstündige Show aus Bildern, visuellen Effekten, Ton- und Klangcollagen zeigte selbstbewußt und stolz viel Sehens- und Wissenswertes der alten Salzstadt und ließ durch die in farbiges Licht getauchten Fassaden von Stadthaus und Ratshof zugleich die Architektur dieser Gebäude in einer neuen, verblüffenden Dimensionen erleben.

Die Idee und die inhaltliche Realisierung wurde im Auftrag der Stadt Halle (Saale) und der Stadtmarketinggesellschaft von Rudenz Schramm (event-net, Gesamtleitung und
Konzeption), Steffen Wendt (signum, Konzeption und Bild), Tobias Barth und Thies Streifinger (Komposition und Audiocollage) in enger Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von halleschen Partnern, wie dem Stadtarchiv, dem Stadtmuseum und dem Fliegenkopfverlag umgesetzt. Unverzichtbar dabei war die Kooperation mit der international gefragten und agierenden Firma Rezac High Power Projection aus Wien.
Hallumination.pdf [596.2KB/pdf]